Fischer von Erlach Preis 2010

Für den Umbau einer Grazer Villa wurde unser Büro mit dem Fischer von Erlach-Preis 2010 ausgezeichnet. Roman Delugan, Vorsitzender der unabhängigen Jury, hob besonders die homogene Erscheinung des Gebäudes bei gleichzeitig klarer Ablesbarkeit von Neu und Alt hervor: Materialwahl und Form gehen stark auf das bestehende Gebäude ein.

Kommentare sind geschlossen.