Quartier 3 Reininghaus

Das Quartier 3 ist Teil des zentralen Rückgrates des gesamten neuen Stadtteils Reininghaus zwischen Esplanande und Alter Poststraße. Als Teil dieses Rückgrates kommt dem Quartier auch eine übergeordnete Bedeutung zu. Im Zentrum der Überlegungen steht nun
ein städtischer, in unterschiedliche Bereiche gegliederter Quartiersplatz. Ein öffentlicher Raum mit klaren räumlichen Grenzen und definierten Zugängen. Die Bebauung übernimmt die aus den Vorgängerwettbewerben destillierte Konzeption einer klar lesbaren Sockelzone zur Aufnahme der öffentlichen und halböffentlichen Nutzungen und den darüber abgesetzt aufragenden Wohngeschossen.

  • Auslober: BWS Gemeinnützige allgemeine Bau‐, Wohn‐ und Siedlungsgenossenschaft
  • ARGE Architektur: in Zusammenarbeit mit Riepl Kaufmann Bammer Architektur
  • Projektteam: Christina Mellacher, Andreas Rosian, Fabian Steiner, Marta Bardelli
  • Landschaftsplanung: D\D Landschaftsplanung
  • Wettbewerb: zweistufiger Realisierungswettbewerb August 2015
  • Visualisierung: Atelier Frühwirth

Kommentare sind geschlossen.