Hans Gangoly & Irene Kristiner
Hans Gangoly

Geboren 1959 in Oberwart, Burgenland
Studium der Architektur an der Technischen Universität Graz – Diplom 1988 mit Auszeichnung
Seit 1994 aufrechte Befugnis mit Kanzleisitz in Graz
1996–1999 Vorstandsmitglied der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs – Landesverband Steiermark
1997–2006 Lehraufträge und Gastprofessur an der Technischen Universität Graz
Seit März 2007 Professor am Institut für Gebäudelehre der Technischen Universität Graz
2007 Gründung der Gangoly & Kristiner Architekten ZT GmbH
Seit 2007 Studiendekan an der Architekturfakultät der Technischen Universität Graz
2008-2012 Mitglied des Gestaltungsbeirates Naturpark Südsteirisches Weinland
Seit 2009 Vorstandsmitglied des Vereins für Baukultur des Landes Steiermark
2010-2014 Vorstandsvorsitzender des HDA Graz
Seit 2015 Beirat für Baukultur des Bundeskanzleramtes Österreich

Irene Kristiner

Geboren 1968 in Weiz, Steiermark
Studium der Architektur an der Technischen Universität Graz
Mitarbeit in diversen Architekturbüros (u.a. Riegler-Riewe/Graz, Huppert Architekten/Saarbrücken, Hohensinn/Graz)
Diplom 1997 mit Auszeichnung
Seit 1997 Mitarbeit im Architekturbüro Gangoly
2002 Ziviltechnikerprüfung
2007 Gründung der Gangoly & Kristiner Architekten ZT GmbH

Kommentare sind geschlossen.