Projekte markiert mit ‘Transformation & Revitalisierung’

Gebäudeadaptierung TU Graz Stremayrgasse 16
Gebäudeadaptierung TU Graz Stremayrgasse 16Renovation Stremayrgasse 16

Die Revitalisierung des denkmalgeschützten Instituts- und Laborgebäudes aus den 1950er Jahren ist eine sehr interessante Herausforderung.

Villa
VillaVilla

Die historistische Villa aus dem 19 Jdh. wurde nach mehrjähriger Planungsarbeit vollständig und sorgfältig restauriert und adaptiert.

Generalsanierung Hörsaalgebäude Montanuni Leoben
Generalsanierung Hörsaalgebäude Montanuni LeobenMontan University Leoben

Das Hörsaalgebäude der Montanuniversität Leoben, geplant in den 1970er Jahren, wurde umfassend saniert um das Gebäude den vielfältigen Anforderungen seines Nutzers anzupassen.

Veranstaltungszentrum Bad Radkersburg
Veranstaltungszentrum Bad RadkersburgCultural Centre Bad Radkersburg

Drei denkmalgeschützte Gebäude am Hauptplatz der steirischen Stadt Bad Radkersburg wurden miteinander verbunden und zu einem Veranstaltungszentrum transformiert.

Vogue Herrengasse
Vogue HerrengasseVogue Herrengasse

Minimale räumliche Eingriffe, zurückhaltende Möblierung, der bedachte Umgang mit der Belichtung, mit Öffnungen und Spiegelungen zielen auf eine großzügige, elegante Raumwirkung, vor deren Hintergrund die hochwertigen Waren präsentiert werden.

KPMG Alpen-Treuhand
KPMG Alpen-TreuhandKPMG Alpen-Treuhand

Das 1901 erbaute monumentale Palais im Herzen von Wien wurde im Zuge einer umfassenden Neustrukturierung zu einem modernen Bürogebäude für über 500 MitarbeiterInnen umgebaut.

Grenzüberschreitendes Dialektinstitut Oberschützen
Grenzüberschreitendes Dialektinstitut OberschützenOberschützen Cross-Border Dialects Institute

Das Dialekt-Institut in Oberschützen zeichnet sich durch Klarheit und Stimmigkeit im Umgang mit bestehender Bausubstanz aus. Es bietet der Burgenländisch-Hianzischen Gesellschaft Oberschützen den modernen Kontext um ihre Arbeit zu präsentieren.

Gemeindezentrum Trahütten
Gemeindezentrum TrahüttenCommunity Centre Trahütten

Das denkmalgeschützte ehemalige Pfarrhaus zeichnet sich vor allem durch seinen klaren, schön proportionierten Baukörper und die große, ruhige Dachfläche aus.

Revitalisierung Herzogshof
Revitalisierung HerzogshofRevitalisation Herzogshof

Die Revitalisierung des Herzogshofs bedeutete in erster Linie die Gelegenheit, die neuen architektonischen Maßnahmen in einen historischen Kontext zu bringen und als Teil einer langen Entwicklungsgeschichte zu sehen.

Haus Wagner-Pirch
Haus Wagner-PirchWagner-Pirch House

Drei Generationen bewohnen den kleinen Vierkanthof in Neudauberg. Um den vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, wurden verschiedene punktuelle Eingriffe vorgenommen.

Ehemalige Stadtmühle
Ehemalige StadtmühleFormer Town Mill

Revitalisierung alter Bausubstanz in zentraler, städtischer Lage. Das Innere der 36m langen und 28m breiten, ehemaligen Mühle ist eine vorgefertigte Holzkonstruktion aus dem Jahre 1880.

Gut Hornegg
Gut HorneggHornegg Manor

Der Altbestand, ein Gutshof unweit von Graz, datiert aus dem 19. Jahrhundert. Aufgrund eines Dachstuhlbrandes eines Nebengebäudes wurde dieser Teil in ein Wohnhaus umgewandelt.

Hörsäle A, B und E – Technische Universität Graz
Hörsäle A, B und E - Technische Universität GrazThree Lecture Rooms - Graz University of Technology

Das Projekt ist eine Neugestaltung von drei Hörsälen am Campus „Neue Technik“ der Technischen Universität Graz.