LeopoldQuartier, Wien

Ein gewachsenes, diverses Stadtgefüge erhält seinen Schlussstein.

Die neue städtebauliche Setzung organisiert die historisch bedingte diverse Entwicklung sowohl am Blockrand wie auch im Inneren des Blocks. Die unterschiedlichen Richtungen und Ausprägungen der existenten Volumina erhalten durch die neu hinzugefügten Elemente eine Wahrnehmung als Teil einer Gasse, eines Hofes oder eines Parks. Mit diesen einfachen, robusten und gut lesbaren Elementen eines städtischen Gefüges wird das verbliebene offene Grundstück dieses großen Blocks neu strukturiert und interpretiert. Die beruhigte Durchwegung schafft auch neue Teilnahme am Grünraum für die angrenzende Nachbarschaft. Diese Vorstellung einer innerstädtischen, autofreien, fast parkartigen Wohnmöglichkeit hat sich durch mehrmaligen Besuch des Grundstücks und der Nachbarschaft verstärkt.

Ein System differenzierter Grünräume verbindet visuell den Wettsteinpark mit dem großzügigen grünen Freiraum im Zentrum des Blocks. Die Grünräume und Themen zu ebener Erde sowie an den Fassaden und Rücksprüngen der einzelnen Gebäude erzeugen eine besondere Stimmung, wie man sie etwa auch in der Blockrandbebauung der Gründerzeit findet, wo sich aufwendig durchgrünte Höfe mit hoher Wohnqualität verbergen.

Die unterschiedlichen Funktionen Büro, City-Apartments, Wohnen und Kindergarten sind entsprechend positioniert und als Körper klar ablesbar, aber mit dem Potential ausgestattet, unterschiedliche Hierarchien und Adressbildungen zuzulassen.

Facts

Team

Ausstellung „Die Körper und der Raum“, Innsbruck

Wohnbau Wildgarten Baufeld 17, Wien

LeopoldQuartier, Wien

Wettbewerbsbeitrag Campus der Religionen, Wien

Wettbewerbsbeitrag Erweiterung Krematorium, Wien

Wohnbau Leyserstrasse, Wien

Smart City Baufeld Nord Quadrat, Graz

Haus der Vereine, Gamlitz

Haus im Wald, Weststeiermark

Wohnbau Alte Poststrasse, Graz

Haus zwischen den Bergen, Ausseerland

Wohnbau Engerthstraße 216, Wien

Wettbewerbsbeitrag Studienzentrum Montanuni, Leoben

GESIBA Head Office, Wien

Wettbewerbsbeitrag Center Of Exellence – WKO Steiermark, Graz

Wohnung G, Graz

Rosenhöfe, Graz

Gebäudeadaptierung Biomedizinische Technik, Graz

Haus P, Weststeiermark

Haus G, Graz

Kinderbetreuungs­einrichtung KAGes & MUG, Graz

Wohnbau Blütenweiß, Graz

Wohnbau Laimburggasse, Graz

Campus Donaufeld Nord, Wien

Haus H, Graz

Villa, Graz

Generalsanierung Hörsaalgebäude Montanuni Leoben

Haus D-T, Graz

Veranstaltungszentrum Bad Radkersburg

KPMG Alpen-Treuhand, Wien

Vogue, Graz

Haus S, Graz

Haus Schmuck II, Graz

Grenzüberschreitendes Dialektinstitut Oberschützen

Haus Wagner-Pirch, Oststeiermark

Revitalisierung Herzogshof, Graz

BORG Dreierschützengasse, Graz

03 Bar, Graz

Haus A, Graz

Ehemalige Stadtmühle, Graz

Gut Hornegg, Weststeiermark

Wohnhaus und Galerie Hametner, Stoob

Haus Gangoly, Graz

Haus Schlögel, Stadtschlaining