Wettbewerbsbeitrag National- und Universitätsbibliothek NUK II, Ljubljana

Die Lage des Grundstücks innerhalb der römischen Stadtgründung Emona, die umgebenden Fakultätsbauten der Universitäten und die Nachbarschaft zu Plecniks Nationalbibliothek schaffen grundlegende Anknüpfungspunkte, um die neue Bibliothek zu einem Teil dieses Ensembles zu machen. Der Entwurf baut auf die bestehende Straßenkreuzung der römischen Stadt. Das Motiv des Schnittpunkts von zwei Straßen bringt den öffentlichen Raum auch in den Eingangsbereich der neuen Bibliothek. Die Straßen bleiben im gesamten Gebäude als Volumen des Bücherspeichers präsent, welches wiederum bis an der Gebäudehülle reicht, die nun den heutigen Stadtraum neu definiert.
Das bedeutet nach innen, dass auf Scheiben und Stützen genau über der römischen Straßenkreuzung das beträchtliche massive Volumen des Bücherspeichers lagert und damit das gesamte Bibliotheksgebäude räumlich und funktionell strukturiert wird.

Facts

Team

Smart City Baufeld Nord Quadrat, Graz

Haus der Vereine, Gamlitz

LeopoldQuartier, Wien

Village im Dritten, Baufeld 12B, Wien

Wohnbau Leyserstraße, Wien

Wohnbau Wildgarten Baufeld 16, Wien

Wohnbau Berresgasse, Wien

Wohnbau Wildgarten Baufeld 17, Wien

Haus am Meer, Duino

Haus P – 8 Jahre später, Weststeiermark

Wettbewerbsbeitrag HBLA und BA für Wein- und Obstbau, Klosterneuburg

Wettbewerbsbeitrag Stadthaus Ringstraße 33, Wels

Wettbewerbsbeitrag Bildungsanstalt Freytaggasse, Wien

Wettbewerbsbeitrag Neubau Ballsportgymnasium Viola Park, Wien

Wettbewerbsbeitrag Center of Physics, Graz

Studie Westend, Graz

Wohnbau Alte Poststrasse, Graz

Ausstellung „Die Körper und der Raum“, Innsbruck

Wettbewerbsbeitrag Campus der Religionen, Wien

Wettbewerbsbeitrag Erweiterung Krematorium, Wien

Haus im Wald, Weststeiermark

Haus zwischen den Bergen, Ausseerland

Wohnbau Engerthstraße 216, Wien

STELA – Smart Tower Enhancement Leoben Austria

Wettbewerbsbeitrag Studienzentrum Montanuni, Leoben

GESIBA Head Office, Wien

Wettbewerbsbeitrag Center Of Excellence – WKO Steiermark, Graz

Wohnung G, Graz

Rosenhöfe, Graz

Gebäudeadaptierung Biomedizinische Technik, Graz

Haus P, Weststeiermark

Haus G, Graz

Kinderbetreuungs­einrichtung KAGes & MUG, Graz

Wohnbau Blütenweiß, Graz

Wohnbau Laimburggasse, Graz

Wettbewerbsbeitrag National- und Universitätsbibliothek NUK II, Ljubljana

Campus Donaufeld Nord, Wien

Haus H, Graz

Villa, Graz

Generalsanierung Hörsaalgebäude Montanuni Leoben

Haus D-T, Graz

Veranstaltungszentrum Bad Radkersburg

KPMG Alpen-Treuhand, Wien

Vogue, Graz

Haus S, Graz

Haus Schmuck II, Graz

Grenzüberschreitendes Dialektinstitut Oberschützen

Wettbewerbsbeitrag Evangelisches Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum-Toleranzbethaus, Fresach

Haus Wagner-Pirch, Oststeiermark

Revitalisierung Herzogshof, Graz

BORG Dreierschützengasse, Graz

03 Bar, Graz

Haus A, Graz

Ehemalige Stadtmühle, Graz

Gut Hornegg, Weststeiermark

Wohnhaus und Galerie Hametner, Stoob

Haus Gangoly, Graz

Haus Schlögel, Stadtschlaining