KPMG Alpen-Treuhand, Wien

Das Gebäude in der Wiener Porzellangasse wurde 1901 von der Austria Tabak Regie erbaut und bis 2001 als Verwaltungsgebäude genutzt, ehe es 2003 die KPMG Austria erworben hat. Es ist ein nahezu quadratischer Block, der im Zuge einer umfassenden Neustrukturierung und Adaptierung zu einem modernen Bürogebäude für über 500 MitarbeiterInnen umgebaut wurde.

Das äußere Erscheinungsbild des Hauses ist – abgesehen von der einheitlichen weissen Farbgebung – nahezu unverändert. Im Inneren wurde neben der gestalterischen und technischen Modernisierung jedoch auch eine inhaltliche vorgenommen: die Entschärfung des bisher baulich manifesten hierarchischen Chef- und Angestelltenverhältnisses zugunsten einer nicht-hierarchisch organisierten Funktionsbelegung.

Angelpunkt der organisatorischen Veränderungen war die Neuordnung des Erschließungssystems zur eindeutigen Trennung der Kunden- von den Mitarbeiterbereichen sowie die Definition der ehemaligen Durchfahrt als Haupteingang und Empfangshalle. Wichtigstes bauliches Element dieser Maßnahme ist ein Ypsilon-förmiger Glasgang, der die Eingangshalle mit dem gegenüberliegenden Trakt sowie einem neuen, zwischen Süd- und Westflügel gelegenen Foyer verbindet. Der Gang zerteilt als transparentes Element den Hof. Daraus entsteht ein Fenster aus der oft als hermetisch empfundenen Arbeitswelt nach draußen und umgekehrt. Durch die Einfachverglasung ist das jeweils Andere auch klimatisch wahrnehmbar, und man ist für kurze Zeit den draußen herrschenden Bedingungen zwar geschützt, aber nicht völlig abgeschirmt ausgesetzt.

Facts

Team

LeopoldQuartier, Wien

Wettbewerbsbeitrag Campus der Religionen, Wien

Wettbewerbsbeitrag Erweiterung Krematorium, Wien

Wohnbau Leyserstrasse, Wien

Smart City Baufeld Nord Quadrat, Graz

Haus der Vereine, Gamlitz

Haus im Wald, Weststeiermark

Wohnbau Alte Poststrasse, Graz

Haus zwischen den Bergen, Ausseerland

Wohnbau Engerthstraße 216, Wien

GESIBA Head Office, Wien

Wohnung G, Graz

Rosenhöfe, Graz

Gebäudeadaptierung Biomedizinische Technik, Graz

Haus P, Weststeiermark

Haus G, Graz

Kinderbetreuungs­einrichtung KAGes & MUG, Graz

Wohnbau Blütenweiß, Graz

Wohnbau Laimburggasse, Graz

Campus Donaufeld Nord, Wien

Haus H, Graz

Villa, Graz

Generalsanierung Hörsaalgebäude Montanuni Leoben

Haus D-T, Graz

Veranstaltungszentrum Bad Radkersburg

KPMG Alpen-Treuhand, Wien

Vogue, Graz

Haus S, Graz

Haus Schmuck II, Graz

Grenzüberschreitendes Dialektinstitut Oberschützen

Haus Wagner-Pirch, Oststeiermark

Revitalisierung Herzogshof, Graz

BORG Dreierschützengasse, Graz

03 Bar, Graz

Haus A, Graz

Ehemalige Stadtmühle, Graz

Gut Hornegg, Weststeiermark

Wohnhaus und Galerie Hametner, Stoob

Haus Gangoly, Graz

Haus Schlögel, Stadtschlaining