Veranstaltungszentrum Bad Radkersburg

Architekturpreis Land Steiermark 2008 Nominierung

Piranesi Award 2009

Best Architects 10 Award 2010

Mies van der Rohe Award 2011 Nominierung

GerambRose 2012 Nominierung

Drei denkmalgeschützte Gebäude am Hauptplatz der steirischen Stadt Bad Radkersburg wurden miteinander verbunden und die vorhandenen Volumen für Ausstellungs-, Seminarräumlichkeiten und für die gesamte Erschließung und Infrastruktur genutzt. Ein Neubau mit zwei Sälen für 250 bzw. 400 Personen, nutzbar für Theater, Kleinkunst, Kino und Konzert, ergänzt die Anlage. Das Einfügen in das Altstadtgefüge war eine zentrale Fragestellung des Entwurfs.

Nach einer genauen Analyse der bestehenden Volumetrien wurde ein deutlich gegliederter Baukörper entwickelt, der fast zur Gänze mit Cortenstahl verkleidet ist. Diese Hülle verfügt dabei über ähnliche Qualitäten wie die alten Ziegeldächer der Umgebung. Im Inneren werden um eine zentrale überdachte Halle Bestand und Neubau verbunden. Die kleineren Seminarräume und die beiden großen Säle können gemeinsam oder getrennt genutzt werden, um möglichst viel Verwendungsfreiraum sicherzustellen.

In Zusammenarbeit mit Bohatsch Visual Communication erhält die zentrale Halle eine der Altstadt angepasste Farbgestaltung, während die Säle ihren differenzierten akustischen Qualitäten entsprechend gestaltet wurden: der eine schwarz (für elektronische Musik, Theater und Kino), der andere weiß (für Kammermusik und Gesang).

Facts

Team

Wohnbau Wildgarten Baufeld 17, Wien

LeopoldQuartier, Wien

Wettbewerbsbeitrag Campus der Religionen, Wien

Wettbewerbsbeitrag Erweiterung Krematorium, Wien

Wohnbau Leyserstrasse, Wien

Smart City Baufeld Nord Quadrat, Graz

Haus der Vereine, Gamlitz

Haus im Wald, Weststeiermark

Wohnbau Alte Poststrasse, Graz

Haus zwischen den Bergen, Ausseerland

Wohnbau Engerthstraße 216, Wien

Wettbewerbsbeitrag Studienzentrum Montanuni, Leoben

GESIBA Head Office, Wien

Wettbewerbsbeitrag Center Of Exellence – WKO Steiermark, Graz

Wohnung G, Graz

Rosenhöfe, Graz

Gebäudeadaptierung Biomedizinische Technik, Graz

Haus P, Weststeiermark

Haus G, Graz

Kinderbetreuungs­einrichtung KAGes & MUG, Graz

Wohnbau Blütenweiß, Graz

Wohnbau Laimburggasse, Graz

Campus Donaufeld Nord, Wien

Haus H, Graz

Villa, Graz

Generalsanierung Hörsaalgebäude Montanuni Leoben

Haus D-T, Graz

Veranstaltungszentrum Bad Radkersburg

KPMG Alpen-Treuhand, Wien

Vogue, Graz

Haus S, Graz

Haus Schmuck II, Graz

Grenzüberschreitendes Dialektinstitut Oberschützen

Haus Wagner-Pirch, Oststeiermark

Revitalisierung Herzogshof, Graz

BORG Dreierschützengasse, Graz

03 Bar, Graz

Haus A, Graz

Ehemalige Stadtmühle, Graz

Gut Hornegg, Weststeiermark

Wohnhaus und Galerie Hametner, Stoob

Haus Gangoly, Graz

Haus Schlögel, Stadtschlaining